Grand Theft Auto 4 - Amerikanischer Junge lernte bei GTA IV Auto fahren

Leserbeitrag

Nach Angaben der Associated Press in Virginia,USA,hatte ein Junge den Schulbus verpasst.Daraufhin klaute er den Ford seiner Eltern und fuhr sechs Meilen bis er von einem Strommasten gestoppt wurde.
Nach dem Unfall ließ der Junge das Fahrzeug stehen nur um zu Fuß weite zu gehen.Unterwegs sammelte die Polizei den Jungen auf und brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus.Danach brachten die Polizisten den Jungen in den Unterricht.
Da die Eltern während dem Vorfall schliefen,hat sich nun das Jugendschutzamt in eingeschaltet.Nach Angaben des Jungen lernte dieser das Auto fahren Grand Theft Auto 4 und Monster Jam.Der Junge kam mit einer Beule am Kopf davon.Rockstar Games äußerte sich zu diesem Vorfall noch nicht.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du GTA? (Quiz)
Wie viele Spiele (ohne Add-Ons) gibt es in der GTA-Serie insgesamt?
Falls ihr bei dieser Frage zwischen einem mehr oder weniger schwankt, ist es im Zweifelsfall genau die andere Antwort.

Weitere Themen: GTA 4 Demo, Grand Theft Auto (GTA), Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz