Grand Theft Auto V - Vize-Präsident von Rockstar bestätigt die Arbeiten an einem Nachfolger

Leserbeitrag

Dan Houser, der Vize-Präsident von Rockstar Games, sprach in einem Interview mit der Londoner Tageszeitung The Times über die Arbeiten an Grand Theft Auto V.

In dem Interview sagte Houser: ”Aktuell arbeiten wir gerade an einem Western-Spiel für den kommenden Frühling. Außerdem müssen wir uns Gedanken zu unserem neuen GTA machen. Zuerst suchen wir dabei nach einer Stadt, danach überlegen wir uns passende Charaktere.”

Auch an der Story wird fleißig geschrieben. Nach den Aussagen von Dan Houser wird das Skript zum Spiel am Ende um die 1000 Seiten umfassen. Dieser Umfang ist das zehnfache im Vergleich zu einem üblichen Kinofilm.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du GTA? (Quiz)
Wie viele Spiele (ohne Add-Ons) gibt es in der GTA-Serie insgesamt?
Falls ihr bei dieser Frage zwischen einem mehr oder weniger schwankt, ist es im Zweifelsfall genau die andere Antwort.

Weitere Themen: Rockstar

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz