GTA 5: “Der beste Zeitpunkt” für ein neues GTA

von

GTA 5 wird noch für PS3 und Xbox 360 erscheinen – für manch einen vielleicht eine Überraschung, schließlich nähern sich die Konsolen langsam aber sicher ihrem Lebensabend zu und Next-Gen Geräte würde eine bessere Grafik ermöglichen. Laut Rockstar ist dies derzeit dennoch der perfekte Zeitpunk für ein neues Spiel.

GTA 5: “Der beste Zeitpunkt” für ein neues GTA

Im japanischen Magazin Famitsu (via Polygon) erklärte Rockstars Dan Houser, warum GTA 5 noch für die derzeitige Konsolengeneration erscheint. Dadurch, dass die Plattformen so weit entwickelt sind, könne man auf den Leistungen von GTA 4 aufbauen und den nächsten Schritt machen.

“Wir nutzen die vorhandene Technologie, um Inhalte zu produzieren”, so Houser. “Die Tatsache, dass die Hardware so ausgereift ist, ist genau der Grund, warum wir zum nächsten Level schreiten können. GTA 4 war unser erster Versuch mit einer neuen Plattform und HD-Grafiken, der erste Teil der Entwicklung war also wirklich schwer. Jetzt wissen wir, was die Hardware drauf hat, also wird das Ganze viel einfacher und spaßiger.”

Grand Theft Auto: San Andreas ist bekanntlich ebenfalls zum Ende des Konsolenzyklus erschienen und wurde dennoch zum vielleicht besten Ableger der Reihe. Houser meint weiter: “Wir haben mit San Andreas ein wirklich gutes Spiel veröffentlicht. Die besten Spiele einer Konsole kommen immer am Ende des Lebenszyklus heraus, richtig? Jetzt ist also der beste Zeitpunkt.”

GTA 5 wird im Frühjahr für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Nachdem man uns in der vergangenen Woche endlich mit neuen Infos versorgte, gibt es nun auch einen zweiten Trailer.

Release

Weitere Themen: Rockstar Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz