GTA 5: PC-Spieler sollen nicht länger als Konsolen-Spieler auf Updates warten

Annika Schumann

In wenigen Tagen ist es endlich soweit und die PC-Version von GTA 5 erscheint hierzulande. In Zukunft müssen PC-Spieler auch nicht länger auf Updates oder DLCs warten, da diese alle zur gleichen Zeit erscheinen sollen.

GTA 5: PC-Spieler sollen nicht länger als Konsolen-Spieler auf Updates warten

Rockstar Games versichert den PC-Spielern, dass sie nicht benachteiligt werden im Hinblick auf eine mögliche Wartezeit von neuen Updates oder DLCs. Laut John Macpherson von Rockstar plane das Studio Updates für die PC-Version gleichzeitig zu denen für andere Spielversionen zu veröffentlichen. PC-Spieler sollten sich nicht benachteiligt fühlen, denn das sei nicht die Absicht von Rockstar.

40 Details in GTA 5, die ihr sicher noch nicht bemerkt habt

Es kann unter den Konsolen zu minimalen Schwankungen kommen, aber die PC-Variante werde nicht unter einem anderen Zeitplan laufen. Die PC-Fassung von GTA 5 erscheint am 14. April 2015. Wenn ihr euch neue Impressionen der Version holen wollt, könnt ihr das unter diesem Link tun. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr in die Haut der GTA 5-Tiere schlüpfen könnt, findet ihr dazu ebenfalls einen Artikel.

126.047
Grand Theft Auto PC-Trailer

Quelle: Gamespot

Hat dir "GTA 5: PC-Spieler sollen nicht länger als Konsolen-Spieler auf Updates warten" von Annika Schumann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: GTA, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES