GTA 5: Take Two verkündet 80 Millionen Verkäufe

Sandro Kreitlow

Wie Take-Two bekannt gibt, hat Grand Theft Auto V 80 Millionen Einheiten verkauft. Allein seit Februar 2017 kamen fünf Millionen Kopien an den Käufer.

202.256
GTA 5 Trailer

Im Februar erst verkündete Take-Two (Rockstar Games, 2K Games etc.) die immensen Verkaufszahlen von GTA 5. Seitdem sind fünf Millionen weitere Kopien verkauft worden, womit der fünfte Teil der Grand Theft Auto-Reihe nun eine stolze Verkaufszahl von 80 Millionen erzielen konnte. Wie Take-Two-Chef Strauss Zelnick beim aktuellen Finanzreport der Firma außerdem verrät, steht das Verhältnis zwischen physischen und digitalen Verkäufen bei 75 % zu 25 %.

Damit ist GTA 5 das vierterfolgreichste Spiel aller Zeiten. Davor steht unangefochten Tetris mit 485.000.000 Kopien (inkl. allen Ablegern) und Minecraft mit 122.000.000 Einheiten. Immerhin Wii Sports, das vor allem aufgrund der Wii-Bundles 82.810.000 mal verkauft wurde, könnte noch übertroffen werden.

GTA 5 erschien erstmals im September 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360. 2014 folgte die PlayStation 4- und Xbox One-Version, ehe die PC-Version folgte.

Weitere Themen: Take-Two Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES