Obwohl der Multiplayer-Ableger GTA Online mittlerweile bereits vier Jahre auf dem Buckel hat, ist es erfolgreicher als je zuvor – zumindest hinsichtlich des Umsatzes.

GTA Online: Gunrunning - Trailer
11.427 Aufrufe

Das geht aus dem aktuellen Finanzbericht des zuständigen Publishers Take-Two Interactive hervor. Darin erklärte der Geschäftsführer Strauss Zelnick, dass GTA Online im Zeitraum vom 1. April bis zum 30. Juni 2017 sein bisher umsatzstärkstes Quartal überhaupt hingelegt hat.

Hier kannst du GTA 5 online kaufen *

Konkrete Zahlen nannte Take-Two Interactive diesbezüglich zwar nicht. Doch der anhaltende Erfolg von GTA Online sowie dem Hauptspiel GTA 5 ist laut Angaben des Publishers mit dafür verantwortlich, dass der Gesamtumsatz des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahr um 34 Prozent auf 418,2 Millionen Dollar steigen konnte. Der Umsatz mit digitalen Inhalten konnte sogar um 56 Prozent auf 268,2 Millionen Dollar zulegen.

GTA Online: In diesem neuen Modus spielst du Dart mit Autos

Angesichts solcher Zahlen ist es wenig verwunderlich, dass Take-Two Interactive auch weiterhin an GTA 5 und GTA Online festhält – eine sichere Einnahmequelle. Aus diesem Grund hat der Publisher vor kurzem auch die Hoffnungen auf ein GTA 6 ordentlich gedämpft.

* gesponsorter Link