GTA V: Rockstar spricht über die PC-Version

Maurice Urban
6

Gestern gab Rockstar Games den GTA V Release für da Frühjahr 2013 bekannt. Doch wie so oft bei Titeln des Unternehmens fehlte eine PC-Version. Auf der offiziellen Website äußerte man sich nun dazu.

GTA V: Rockstar spricht über die PC-Version

Schon Grand Theft Auto IV erschien vorerst nur für PS3 und Xbox 360, die Ankündigung einer PC-Version folgte dabei erst nach Release des Spiels. Anscheinend wird Rockstar bei Grand Theft Auto V ähnlich vorgehen. Das Studio möchte sich nämlich auf die Konsolen-Versionen konzentrieren.

“Wir fokussieren uns derzeit auf die Xbox 360 und PS3 Versionen des Spiels und können zu diesem Zeitpunkt keine Details zu einer PC-Version mitteilen”, heißt es in einem Kommentar.

Einer PC-Version des Spiels scheint man also grundsätzlich nicht abgeneigt zu sein. Hoffen wir nur, dass diese dann etwas besser als beim Vorgänger ausfällt.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du GTA? (Quiz)
Wie viele Spiele (ohne Add-Ons) gibt es in der GTA-Serie insgesamt?
Falls ihr bei dieser Frage zwischen einem mehr oder weniger schwankt, ist es im Zweifelsfall genau die andere Antwort.

Systemanforderungen

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz