GTA V: Rockstar spricht über die PC-Version

von

Gestern gab Rockstar Games den GTA V Release für da Frühjahr 2013 bekannt. Doch wie so oft bei Titeln des Unternehmens fehlte eine PC-Version. Auf der offiziellen Website äußerte man sich nun dazu.

GTA V: Rockstar spricht über die PC-Version

Schon Grand Theft Auto IV erschien vorerst nur für PS3 und Xbox 360, die Ankündigung einer PC-Version folgte dabei erst nach Release des Spiels. Anscheinend wird Rockstar bei Grand Theft Auto V ähnlich vorgehen. Das Studio möchte sich nämlich auf die Konsolen-Versionen konzentrieren.

“Wir fokussieren uns derzeit auf die Xbox 360 und PS3 Versionen des Spiels und können zu diesem Zeitpunkt keine Details zu einer PC-Version mitteilen”, heißt es in einem Kommentar.

Einer PC-Version des Spiels scheint man also grundsätzlich nicht abgeneigt zu sein. Hoffen wir nur, dass diese dann etwas besser als beim Vorgänger ausfällt.

Systemanforderungen

Weitere Themen: Rockstar Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz