GTA Online: Geheime Alien-Mission freischalten - so gehts

Victoria Scholz

Das Geheimnis um den Mount Chiliad in GTA 5 ist so gut wie gelöst. Das UFO und das mysteriöses Alien-Ei wurden bereits während einer geheimen Alien-Mission gefunden – nur das Jetpack fehlt noch. Mit dem “Gunrunning”-Update von GTA Online könnt ihr nun auch selbst die Mission freischalten. Wir zeigen euch, wie das geht.

Der Berg Mount Chiliad war schon immer ein Mysterium. Er ist Ziel von Wanderern und ihr könnt hier nicht nur einen Fallschirm finden. Ist euch nach einer Auszeit in GTA 5, findet ihr auf dem Berg zudem eine Aussichtsplattform mit Ferngläsern. Neuerdings wurden hier auch UFOs gesichtet. Mit dem “Gunrunning”-DLC wurden nicht nur neue Autos und Bunker eingeführt, sondern auch eine geheime Alien-Mission. Sie auszulösen, wird euch mindestens 50 Stunden kosten. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zur Auflösung des Chiliad-Mysteriums – wie wir finden. Aber schaut selbst.

3.441
Die verrücktesten Experimente in GTA Online

Alien-Mission am Mount Chiliad in GTA Online freischalten

Über drei Jahre haben wir auf eine Auflösung gewartet. Mitte Juni 2017 war es dann so weit. Dataminer haben Hinweise auf ein zerstörtes Alienschiff im Quellcode des Updates Gunrunning gefunden. Hier schmuggelt ihr nicht nur Waffen durch das Land von GTA Online, sondern arbeitet in einem unterirdischen Bunker und führt so eure Geschäfte. Nebenbei müsst ihr Waffen an verschiedenen Orten abliefern. Für diese Liefermissionen gibt es neue Waffenfahrzeuge, die euch den Transport erleichtern.

Und genau diese Lieferungen sind es, die ihr jetzt zuhauf erledigen dürft. In einem Subreddit haben Spieler jetzt auch herausgefunden, was ihr tun müsst, um die geheime Alien-Mission auszulösen:

  1. Erledigt mindestens 600 Gunrunner-Lierferungen. Im Reddit-Thread ist die Rede von 601 – nur zur Sicherheit.
  2. Floriert euer Waffenschmuggel-Unternehmen und habt ihr eine Menge dieser Missionen abgeschlossen, könnt ihr mithilfe der mobilen Kommandozentrale mobile Operationen freischalten.
  3. Startet zwischen 21 und 23 Uhr (In-Game-Zeit) eine solche mobile Operation.
  4. Die geheime Aktion sollte jetzt aktiviert sein.
GTA-Spiele: Die große GTA-Historie in der Bilderstrecke

Diese Alien-Mission kann nur einmal getriggert werden. Schafft ihr es also nicht, die Aliens zu besiegen, wird die Aufgabe nie wieder erscheinen. In der Mission müsst ihr Eier der Aliens stehlen und anschließend gegen die wütenden, außerirdischen Eltern kämpfen. Das folgende Video zeigt eine einfachere Methode. Hier müsst ihr nämlich “nur” 600 Resupply Errands durchführen, die wesentlich schneller abzuarbeiten sind:

Echt oder Fake? 600 Missionen für ein paar Alien-Eier

600 Versorgungsmissionen? Das ist doch mal eine Hausnummer! Welche Belohnung am Ende auf euch wartet, wissen wir noch nicht. Dennoch empfehlen wir euch eher, das oben eingebettete YouTube-Video anzusehen, anstatt es selbst auszuprobieren. Ob diese Mission nämlich wirklich existiert, können wir nicht mit Sicherheit sagen. Unter dem und anderen Videos stehen einige Kommentare, die bereits zum Nachdenken anregen. Ist das Video wirklich wahr? Gibt es diese Mission? Sobald sich Rockstar Games dazu geäußert hat, erfahrt ihr es bei uns!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du GTA? (Quiz)
Wie viele Spiele (ohne Add-Ons) gibt es in der GTA-Serie insgesamt?
Falls ihr bei dieser Frage zwischen einem mehr oder weniger schwankt, ist es im Zweifelsfall genau die andere Antwort.

Grand Theft Auto nähert sich seinem 20-jährigem Bestehen. Seid ihr von Stunde Null an dabei gewesen oder erst später eingestiegen? Stellt euer Fachwissen in Sachen GTA auf die Probe und beantwortet unsere 15 Fragen!

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES