Grand Theft Auto 5 wird dank GTA Online nach wie vor ausgiebig gespielt. Der Nachfolger GTA 6 soll laut des Analysten Michael Pachter nicht vor 2021 erscheinen.

Die Gerüchteküche um GTA 6 brodelt: 

Alle Gerüchte zu GTA 6
230.580 Aufrufe

Es ist davon auszugehen, dass Grand Theft Auto 6 nicht in der näheren Zukunft erscheint. Schließlich spielt GTA 5 nach wie vor in den Verkaufscharts eine große Rolle – vor allem dank der stetigen Weiterentwicklung von GTA Online. Aktuell arbeitet Rockstar Games außerdem an Red Dead Redemption 2, das im Frühling 2018 erscheinen soll.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
6 Orte, an denen wir uns GTA 6 vorstellen können

Wie Michael Pachter im Interview mit GamingBolt erzählt, glaubt der Analyst nicht an einem Release von GTA 6 vor 2021. Er wäre aber auch nicht verwundert, wenn der Action-Blockbuster erst nach 2022 in den Handel kommt:

„Ich würde sagen, dass es nach 2022 herauskommt. Zur Erinnerung: Red Dead Redemption 2 kommt acht Jahre nach dem ersten Teil heraus – also erscheint die Idee, dass GTA 6 vor 2021 erscheint, lächerlich. Und Rockstar… die einzigen Ankündigungen, die sie jemals mehr als ein Jahr vor dem Launch gemacht haben, erfolgten nur, weil sich der Start selbst verzögert hatte. Im besten Fall wird GTA 6 im Jahr 2020 für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 angekündigt.“

Die Entwicklungsphasen der GTA-Teile waren schon immer sehr lang. Die Aussage von Pachter ist damit nicht unwahrscheinlich.

* gesponsorter Link