Sicherlich träumen schon jetzt zahlreiche Gamer vom nächsten Teil der Grand-Theft-Auto-Reihe. Doch bis das Open-Word-Spiel erscheinen wird, gehen mit Sicherheit noch Jahre ins Land. Das hält jedoch einige Youtuber nicht davon ab, mit dem Spiel schon jetzt Millionen Klicks zu generieren.

Die verrücktesten Experimente in GTA Online
8.399 Aufrufe

Kannst du dich noch an den Hype um GTA 5 erinnern? Damals war jede Gaming-Seite über Monate mit Infohappen zum neuen Open-World-Spiel von Rockstar Games gefüllt. Bei einem Nachfolger wird dies vermutlich nicht anders verlaufen. Doch bislang gibt es natürlich noch nichts zu GTA 6 zu verkünden. Immerhin hat Rockstar Games alle Hände voll mit Red Dead Redemption 2 zu tun. Das hält einige Youtuber aber nicht davon ab, schon Videos zu GTA 6 zu machen und damit auch noch enorme Erfolge zu feiern.

GTA Online geht irgendwann zuende

So gibt es unter anderem einen ersten “Trailer” zu GTA 6, der Ingame-Szenen zeigen soll. Dieses Video, dass du auch weiter unten siehst, hat mittlerweile mehr als 23 Millionen Aufrufe. Und warum? Zeigt es wirklich Szenen aus GTA 6? Nein, der Trailer ist ein Clip aus Driver San Francisco und zeigt keineswegs das neue Werk von Rockstar Games. Das Ganze funktioniert einzig und allein über die Masche, die Youtube seit einiger Zeit im Griff hält und von vielen Bemängelt wird.

Denn nur über Thumbnail und Titel bekommen solche Videos enorm viel Aufmerksamkeit durch die Zuschauer. Reißerische Titel, rote Kreise und Pfeile sind die Dinge, die beim Publikum funktionieren, aber von vielen kritisiert werden. Inwieweit manche der Youtuber hier noch einen Scherz abliefern oder wirklich nur die Klickzahlen im Kopf haben, wenn sie behaupten, dass sie GTA 6 bereits in den Händen halten, sei dahingestellt. Zu hoffen bleibt nur, dass im Vorfeld zur richtigen Ankündigung von GTA 6 nicht noch schlimmer wird.

* gesponsorter Link