Guild Wars 2 - Vorstellung des Waldläufers

Leserbeitrag
1

ArenaNet hat jetzt eine neue Klasse für Guild Wars 2 bekanntgegeben und zwar den Waldläufer.

Der Waldläufer benutzt verschiedene Fertigkeiten und Tiere eine davon ist der Tiergefährten. Der Tiergefährte wird benutzt um den Gegner von der nähe anzugreifen da der eigentliche Waldläufer ein Fehrnkämpfer ist. Ein Waldläaufer kann bis zu drei Tiergefährten gleichzeitig haben.Es gibt in Guild Wars 2 mehrere verschiedenen Tierarten die man zähmen kann damit man sie als Tiergefährten benutzen kann.

Die Spezialfähigkeiten des Waldläufers sind Fallen und Geister. Mit Fallen fügt man dem Gegner verschiedenen Zustande zu. Mit den Geistern kann man seine eigenen Angriffe verstärken oder verändern.

Da der Waldläufer eigentlich ein Fehrnkämpfer ist aber abgesehen von verschiedenen Bögen kann der Waldläufer auch verschiedene Nahkampfwaffen benutzen.

Nähere beschreibungen der Fähigkeiten,Waffen oder Tiergefährten findet ihr im unten vorhandenen Link.

Weitere Themen: Guild Wars, gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, NCSoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz