Keine monatlichen Gebühren und keine Informationen zur Beta

Leserbeitrag

(André) Auch wenige Stichpunkte können manchmal interessante Informationen beinhalten. Wie die OnlineWelten Guild Wars-Fanseite berichtet, erklärte Gaile Gray in Ihrer Plauderrunde in Löwenstein, dass man aktuell wenig Neues über Guild Wars 2 berichten könne.

Keine monatlichen Gebühren und keine Informationen zur Beta

So kann (oder darf?) sie beispielsweise keine Informationen darüber geben, wann und wie die Beta starten wird.

Hingegen betont Gaile, dass Guild Wars 2 definitiv ohne monatliche Gebühren auskommen wird. Damit bleibt man dem erfolgreichen Finanzierungssystem von GW treu. Weitere Planung wie die Nutzung von Farben oder die Einführung von Berufen stellt Gaile Gray in Aussicht, wobei sie jene Dinge noch nicht mit absoluter Sicherheit versprechen kann.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, NCSoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz