Half Life 2 : Episode 2 - Feine Infohäppchen

Leserbeitrag
1

(Max) Bis wir wieder in "Half Life 2: Episode 2" zum Brecheisen greifen dürfen, vergeht noch eine Weile. Umso erfreulicher ist es daher, dass sich die Entwickler von Valve hin und wieder mal melden und die wartende Zockergemeinde mit Informationen versorgen.

Half Life 2 : Episode 2 - Feine Infohäppchen

Diesmal zeigte sich der Valve Mitarbeiter Erik Johnson in bester Plauderstimmung. In einem Interview unserer Kollegen von Gamespot.com verriet er nämlich einige interessante Details zur kommenden “Half Life” Episode.

So werden Temposünder besonders auf Ihre Kosten kommen. Die Spieler erwartet nämlich ein nagelneues Fahrzeug, das deutlich mehr PS unter der Haube hat, als der rostige Buggy aus dem Hauptprogramm. Wer nun denkt, dass man damit schneller zum Abspann gelangt, der irrt. Denn wie Johnson bekannt gab, sollte man mit acht Stunden Spielzeit rechnen. Zum Vergleich: “Half Life 2 : Episode 1″ war bereits nach sechs Stunden durchgespielt.

Selbst in Sachen Grafik hat sich bei “Episode 2″ einiges getan. So wurde die ohnehin leistungsstarke Source Engine, die auch in “Dark Messiah of Might & Magic” zum Einsatz kam, durch zusätzliche Features erweitert. Neben einem verbesserten Physiksystem, darf man auch mit schöneren Partikeleffekten rechnen.

Geplant ist ein Release im Herbst 2007. “Half Life 2 : Episode 2″ erscheint auf dem PC, der Xbox 360 sowie der Playstation 3.

Quiz wird geladen
Quiz: Half-Life 3: Wie viel weißt du über die Gerüchte zum Valve-Spiel?
Wann tauchte der erste Hinweis zu Half-Life 3 auf?

Weitere Themen: Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz