Half-Life & Half-Life 2 Mod-Roundup am Montag

Leserbeitrag
102

(Tim/Christiane) Am heutigen Montag versorgen wir Euch mit einem kleinen Half-Life und Half-Life 2 Mod-Roundup. Neben der neusten Version von Fake Factorys Cinematic Mod, stehen dabei die International Online Soccer: Source-Beta, die 2D-Mod Flat-Life und der im Cell-Shading-Stil gehaltene Funshooter Ballmen auf dem Programm.

Half-Life & Half-Life 2 Mod-Roundup am Montag

FakeFactory’s Cinematic Mod v7
Mit “FakeFactory’s Cinematic Mod” in Versionsnummer 7, erwartet Euch heute ein im wahrsten Sinne des Wortes ‘prall’ gefülltes Bouquet der Sinnlichkeiten. Die Rede ist hier aber natürlich nicht nur von “Half-Life 2″-Akteurin “Alyx”, sondern auch von sämtlichen anderen Änderungen die den Weg in die neueste Version der Grafik-Mod geschafft haben. So dürft Ihr Euch nach dem Download der knapp 5 GByte großen Datei, neben den bereits bekannten Dingen wie verbesserten Texturen, neuen Models etc., zum Beispiel auch über sagenhaft gut aussehende HDR-Spielerreien und eine erweiterte Flora und Fauna freuen.

Wie Alyx Ausschnitt und Barneys perfekt gebleachte Zähne aussehen, könnt Ihr schon jetzt in der Fotostory bestaunen, bewegtes Bildmaterial gibt es natürlich heute Abend in der Sendung.

Ballmen
Hinter “Ballmen” verbirgt sich ein gerade einmal 15 MByte großer Funshooter in Cell-Shading Optik. Auf der Source-Engine basierend, steuert Ihr eine aus kleinen Bällen bestehende Figur, deren Waffe in mehreren Verschiedenen Feuer-Modi schießen kann und mit deren Hilfe Ihr dadurch auch eine Art Rocketjumps vollführen könnt. Ähnlich wie in “Prey”, ist es darüberhinaus aber auch möglich an Wänden bzw. der Decke zu gehen. Das sich so eine völlig ungewohnte Art des Spielens einstellt, sollte klar sein und mit gerade einmal 15 MByte Gewicht, solltet Ihr die Mod zumindest einmal ausprobieren.

Weitere Themen: Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz