Halo 4: 220 Millionen Umsatz am ersten Tag

von

Microsofts Bemühungen in Sachen Marketing haben sich gelohnt. Halo 4 hat sich wie erwartet gut verkauft und ist der erfolgreichste Entertainment Launch des Jahres.

Halo 4: 220 Millionen Umsatz am ersten Tag

Allein am ersten Tag konnte Halo 4 einen Umsatz von 220 Millionen US-Dollar erzielen und ist damit auf dem besten Weg, zum erfolgreichsten Halo-Launch überhaupt zu werden – auch wenn der Titel in Großbritannien hinter seinen Erwartungen zurück blieb.

In den USA konnte Microsoft mit Halo 4 sogar die Ergebnisse von “The Avengers” übertreffen. Insgesamt generierte das Franchise nun einen Umsatz von 3,38 Milliarden US-Dollar. Zudem hat man den internen Rekord für die meisten Spieler, in den ersten fünf Tagen waren so mehr als 4 Millionen Spieler online, die 31,4 Millionen Stunden gezockt haben.

Die Live-Action Serie Halo: Forward Unto Dawn wurde mittlerweile von 46 Millionen Menschen angeschaut.

Halo 4

Weitere Themen: Microsoft Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz