Halo 4: Kein PC Port geplant

Microsoft setzt seinen Trend fort: Auch bei Halo 4 wird man zwangsweise zur Xbox 360 Version greifen müssen, denn einen PC-Port scheint man in Redmond nicht zu planen.

Halo 4: Kein PC Port geplant

Gegenüber PennyArcade Report meinte ein Sprecher, dass Halo 4 “speziell für die Xbox 360 designt wurde” und man derzeit “keine Pläne für einen PC Port von Halo 4″ hat. Überraschend ist dies nicht, schließlich war das Franchise schon seit mehreren Jahen nicht mehr auf dem PC vertreten.

Schade eigentlich, denn zum Launch von Windows 8 hätte Microsoft einen Blockbuster-Titel gut gebrauchen können. Wie man in unserem Halo 4 Test lesen kann, ist der Shooter aber auch auf der Xbox 360 lohnenswert.

Zuletzt schaffte es “Halo 2″ mit drei Jahren Verspätung als Windows Vista Exklusivtitel auf den PC, selbst das Strategiespiel Halo Wars gab es nur für die Xbox 360.

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

PC

Weitere Themen: Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz