Halo 4: Neue Details zu Maps, Spartan Ops und Waffen

Im November kehrt der Master Chief endlich zurück und Halo-Fans warten schon gespannt auf den Release von Halo 4. Entwickler 343 Industries möchte die Anhänger natürlich mit zahlreichen Neuerungen versorgen.

Halo 4: Neue Details zu Maps, Spartan Ops und Waffen

Microsoft hat nun ein paar neue Informationen zu Halo 4 geleakt. Der Master Chief wird im Shooter etwa auf zehn neue Waffen zurückgreifen können, darunter das bereits enthüllte Forerunner Scattershot Gewehr, der Remote Projectile Detonator und die Rail Gun.

Damit sich der Held der Reihe nicht nur zu Fuß fortbewegen muss, wird es zudem zwei neue Fahrzeuge geben. Der gute alte Warthog ist natürlich ebenfalls mit dabei.

Für den Multiplayer-Modus wird 343 Industries 10 Maps bereitstellen, mit Wraparound und Warhouse sind bereits zwei der Karten bekannt. Zudem plant man die Veröffentlichung von weiteren Schlachtfeldern per DLC.

Weiterhin gibt es auch Infos zur Spartan Ops Kampagne, welche im Single- und Koop- Modus für rund 12 Stunden Spielspaß sorgen soll. “Halo 4″ kommt am 6. November exklusiv für die Xbox 360 in die Läden. Der vierte Ableger der Hauptreihe stellt dabei den Beginn einer neuen Trilogie dar, welche für 10 Jahre Bestand haben soll.

Quelle: LittleEnglishHaloBlog
Via: OXM 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Halo 4

Weitere Themen: Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz