Halo 4: Trilogie für 10 Jahre geplant

von

Mit Halo 4 bricht ein neues Zeitalter für Halo-Fans an, der Titel bildet nämlich den Start der sogenannten Reclaimer Trilogie. Und Entwickler 343 Industries hat dafür große Pläne.

Halo 4: Trilogie für 10 Jahre geplant

Im Interview mit Gameinformer verriet Franchise Development Director Frank O’connor, dass man die Reclaimer Trilogie für einen langen Zeitraum geplant hat – die Grundstrukturen sind nämlich schon für die nächsten 10 Jahre ausgearbeitet.

“Wir haben die Dinge recht weit geplant, wahrscheinlich für rund 10 Jahre, aber es ist alles sehr vage”, so O’Connor. “Wir denken, dass X passiert, dann passiert Y und sie sollten Z besuchen.”

Komplett fest steht der Rahmen der Story jedoch noch nicht. Laut O’Connor können verschiedene Entwicklungen Einfluss auf die Story nehmen.

“Neue Technologie erscheint und bietet dir neue Möglichkeiten, Teile der Sandbox sind mehr oder weniger beliebt als erwartet.”

Am 6. November erscheint Halo 4 für die Xbox 360, wahrscheinlich handelt es sich hierbei um den letzten Titel der Reihe für die derzeitige Konsole von Microsoft. Im Herbst startet übrigens eine Life-Action Serie zum Spiel.

Via: VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Halo 4

Weitere Themen: Microsoft Games

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz