Halo 4: Wird Microsofts Surface unterstützen

von

Im November veröffentlicht Microsoft ihr wichtigstes Spiel des Jahres und natürlich soll Halo 4 mit möglichst vielen Features ausgestattet werden – und dabei auch das Surface Tablet unterstützen.

Halo 4: Wird Microsofts Surface unterstützen

Auf der GameBeat 2012 verriet Don Mattrick, Microsofts President of Interactive Entertainment Business, dass die Entwickler von “Halo 4″ derzeit an einem Support für das jüngst angekündigte Tablet Surface arbeiten. Höchstwahrscheinlich wird dabei die auf der E3 gezeigte SmartGlass Technologie zum Einsatz kommen.

Welche Features man denn genau erwarten kann, verriet Mattrick leider nicht. Halo 4 wird am 6. November exklusiv für die Xbox 360 erscheinen. Vor Release sorgt Microsoft für eine umfangreiche Marketingkampagne und fertigte so etwa eine Live-Action Serie an.

Quelle: Venturebeat

Halo 4

  • von Maurice Urban

    Der Start der neuen Halo-Trilogie bringt zwar einige Änderungen mit sich, ein Feature bleibt jedoch auch in Halo 4 bestehen. Mit den Map Editor Forge kann man sich wieder seine eigenen Schlachtfelder erstellen.

Weitere Themen: Microsoft Surface, Microsoft Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz