Bungie – Halo 3 Verkaufszahlen sind gigantisch

von
Leserbeitrag

So wie es scheint hat sich Halo 3 besser verkauft als die Playstation 3 Exklusiv Kracher Uncharted 1+2, Resistance 1+2, Killzone 2 und God of War 3 zusammen!

Das schreibt zumindest Microsofts Director of Product Management Aaron Greenberg auf Twitter: ” Gerade bekomme ich von der Marktforschung (NPD) rein. Halo 3 hat sich öfter verkauft als Resistance 1+2, Uncharted 1+2, Killzone 2 und God of War III ZUSAMMEN…wow”

Das Halo 3 ein echter Blockbuster ist, ist glaube ich jedem bekannt aber das Halo 3 gleich drei PS3 exklusiv Games in den Schatten stellt ist schon eine starke Nummer.

Greenberg konnte seine Aussage aber leider nicht mit Zahlen belegen und auch amerikanischen Websites liegen bislang keine Verkaufszahlen vor. Daher ist Greenbergs Tweet mit Vorsicht zu genießen. Es könnte sich auch nur um Marketing-Geplänkel handeln.

Aber egal wie man es dreht und wendet, die Aussage sorgt für ordentlich Gesprächsstoff. Lohnen sich etwa Xbox360 exklusive Titel mehr als Spiele die PS3-only sind? Ist das vielleicht mit ein Grund warum früherer PS3 Entwickler wie Insomniac Games jetzt auch für die Xbox360 entwickeln?

Jedoch kann Sony aufatmen Bungie wird zukünftig nicht mehr ausschließlich für Microsoft entwickeln. Der neuste Teil der Halo-Reihe: Halo Reach erscheint übrigens am 14. September 2010 exklusiv für Xbox360.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Halo 3, Bungie Studios


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz