Bungie – Halo Reach erreicht Goldstatus

von
Leserbeitrag

Am Sonntagabend verkündete Halo-Produzent Joseph Tung, dass sich Halo Reach nun nicht mehr länger im Endstadium befindet, sondern fertig ist. Das einzige was zwischen den Halo-Fans und Halo Reach jetzt stehen würde, wäre die Produktion der Materialien und die Verschiffung. Es sei ein langer, harter Weg gewesen bis zu diesem Punkt  und das ganze Team sei glücklich darüber, dass Halo Reach pünktlich am 14. September in den Läden stehe wird. Die letzten Szenen aus Halo Reach vor dem Release gab es an diesem Wochenende in London zu sehen.

Nun bleibt abzuwarten ob die ersten Prognosen zutreffen und sich die Entwickler wirklich voll ins Zeug gelegt haben um ein ehrenvolles Finale der Halo-Reihe zu präsentieren. Eins steht jetzt schon fest: Laut den aktuellen Zahlen der Vorbestellungen in den USA und Europa wird Microsoft abermals Rekordgewinne einfahren. Somit ist Halo Microsofts umsatzstärkste Gamefranchise, aber jetzt mal ehrlich: wen wundert´s?

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Halo: Reach, Bungie Studios


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz