Ensemble Studios - Halo Wars-Entwickler: "Es gibt keine guten Strategie-Spiele!"

Leserbeitrag
1

Graeme Devine, der Lead Designer von Halo Wars, äußerte sich in einem Interview nun über die unglückliche Situation der Echtzeit-Strategiespiele (RTS) für Konsolen. So gab er unter anderem an, dass Halo Wars nicht etwa von vorherigen RTS-Spielen inspiriert sei, sondern man durch diese eher gelernt hat, welche Fehler es zu vermeiden gilt. Ein großer Fehler ist seiner Meinung nach, dass einfach zu viele bestehende PC-Games auf eine Konsole portiert wurden.

Zusätzlich sagte er, dass niemand zuvor es geschafft hat ein gutes Strategspiel für eine Konsole zu entwickeln und es nur paar Spiele gäbe, mit denen es doch einigermaßen gut funktionierte. Diese sind laut ihm Pikmin und Hertzog Zwei für den Megadrive.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo Wars, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz