Ensemble Studios - Nach Halo Wars ist Schluss!

Leserbeitrag
12

(Cpt. Kowski) Die Ensemble Studios machen dicht! Nach der Veröffentlichung von “Halo Wars” schließt das in Texas sitzende Entwicklerstudio seine Pforten. Das ließ Microsoft vor wenigen Stunden in einer Pressemitteilung verkünden.

Allerdings viel diese Entscheidung im Hause Microsoft nicht einfach. So heißt es in der veröffentlichten Pressemitteilung:

“Das Team von Ensemble hat mit ihren “Age of Empires”- und “Age of Mythology”-Spielen und mit dem heiß erwarteten Release von “Halo Wars” einen unschätzbaren Beitrag zur Spielebranche geleistet. Diese Entscheidung hat nichts mit dem Talent des Teams oder der Qualität von “Halo Wars” zu tun. Dies war eine finanziell getriebene Entscheidung, die Microsoft Game Studios auf ihrem Wachstumspfad hält. Auch wenn die Entscheidung, Ensemble aufzulösen, keine leichte war, versucht Microsoft möglichst viele jener Angestellten Ensembles, die nicht beim neuen Studio anheuern, an offenen Stellen innerhalb Microsofts unterzubringen.”

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo Wars, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz