Halo 3 - Masterchief auf Zombiejagd

Leserbeitrag
21

(mika) Bungie hat sich heute zu Halloween ein nettes Gimmick für Onlinezocker von Halo 3 überlegt: Auf den Servern ist ein Virus ausgebrochen und infiziert einen Teil der Mitspieler. Fortan liefern sich also nicht mehr Rot und Blau eine Schlacht, sondern Mensch und Zombie.

In verschiedenen Spielmodi zeigt Ihr dann den Zombies, dass sie nicht willkommen sind: In “Save One Bullet” müsst Ihr mit knapper Munition gegen die Untoten ankommen. In “Creeping Death” sind die Zombie-Spieler sehr langsam, aber dafür unsichtbar. In der dritten Variante (“Creeping Rockets”) bekommen Menschen mit der Zeit immer fettere Wummen, Zombies halten hingegen auch viel mehr aus.

Morgen gegen 10.00 Uhr hat der Spaß jedoch wieder ein Ende. Doch Bungie hat bereits weitere solcher Festtags-Specials geplant. Wir sind schon gespannt, ob an Weihnachten Masterchiefweihnachtsmänner gegen Grinches antreten werden.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo 3, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz