Halo 3- Singleplayer-Impressionen

Leserbeitrag
13

(Pat) Der erste wirklich aufschlussreiche Videozusammenschnitt aus der Halo 3 Kampagne wurde von Bungie tatsächlich bis zur E3 zurückgehalten. Immerhin offenbarte man gestern nicht nur einen einsamen Trailer, sondern packte direkt einen Fan-Bonus obendrauf.

Halo 3- Singleplayer-Impressionen

Der erste Einblick in die “Halo 3″ Kampagne hat dank fulminanter Musikuntermalung und den passenden Bildern für Gänsehaut und steigende Vorfreude gesorgt. Doch auch der zweiminütige Kurzfilm mit dem verheißungsvollen Titel “Halo: Arms Race” ist nicht zu verachten. Schließlich hat sich Regisseur Neill Blomkamp höchstpersönlich die Mühe gemacht und schürt damit in der Halo-Gemeinde wieder Hoffnungen auf die Umsetzung des “Halo”-Kinofilms. Denn dieser wurde bekanntlich vor gut einem Jahr, aufgrund enormer Produktionkosten und Unstimmigkeiten zwischen Microsoft und der Filmindustrie, auf Eis gelegt. Bis zum Release am 26. September sollten wir uns aber noch in Geduld üben. Denn dann wird sich zeigen, ob durch die Einnahmen der Spiel-DVD eine Filmumsetzung in den Dimensionen von “Peter Jackson und Co.” möglich gemacht werden können.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo 3, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz