Halo: Reach - 200 Millionen US-Dollar Umsatz am ersten Tag

Leserbeitrag
4

Nachdem Bungie, der Entwickler von Halo: Reach, erst vor rund einem Tag bekannt gegeben hat, dass der neueste Ableger der Halo-Reihe schon nach wenigen Stunden nach der Veröffentlichung den Rekord von Halo 3 in Sachen gleichzeitig spielender Gamer überboten hat, folgen nun die ersten Zahlen.

Microsoft hat im Zuge seiner Pressekonferenz anlässlich der Tokyo Game Show die bisher generierten Umsätze durch den Verkaufsstart des Spiels Halo: Reach enthüllt. So soll der Publisher alleine schon am ersten Verkaufstag rund 200 Millionen US-Dollar Umsatz gemacht haben. Die Verantwortlichen dürften damit rund 3,3 Millionen Einheiten des neuesten Ableger der Halo-Reihe abgesetzt haben.

 

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo: Reach, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz