Halo: Reach - Neue Ränge und Rüstungen unterwegs

Leserbeitrag
1

Wenn die Spieler im Online-Multiplayer von Halo: Reach zur Zeit die dritte Steigerung des Lt. Colonel-Ranges erreicht haben, gibt es nicht mehr weiterer Ränge zu erreichen. Diese weiteren Ränge wurden nämlich von Bungie gesperrt. Jetzt verkündete der Entwickler auf der offiziellen Webseite, dass man diese schon im kommenden Monat freigeschaltet werden.

Bungie veröffentlicht im kommenden November neben den neuen Rängen auch neue Rüstungen. Allerdings gibt es bei dieser Sache einen kleinen Haken: Bevor die Inhalte freigeschaltet werden, muss die Community den Meilenstein von 117 Millionen abgeschlossenen Herausforderungen erreichen.

Man geht davon aus, dass diese Marke Anfang November erreicht wird.

 

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo: Reach, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz