Microsoft - Halo bleibt weiterhin ein großer Bestandteil der Xbox

Leserbeitrag

Inzwischen ist der Entwickler der Halo-Reihe, Bungie, zu Activision Blizzard gewechselt und von daher ist auch Halo: Reach das vorerst letzte Spiel der bekannten Serie, das vom ursprünglichen Entwickler entwickelt wurde. Wie jetzt Xbox-UK-Chef Neil Thompson gegenüber der Webseite computerandvideogames.com verraten hat, ist Halo ein fantastisches Produkt und ein erstaunliches Spiel. Außerdem ist er sich sicher, dass Halo weiterhin auch ohne Bungie in Zukunft ein ”großer” Bestandteil der Xbox-Plattform bleiben wird.

”Es ist ein fantastisches Produkt. Warum sollte es ein trauriger Moment sein? Ich denke, es ist ein erstaunliches Spiel.”

”Ja, wir brachten die Xbox mit Halo auf den Markt, Halo war immer ein großer Bestandteil der Xbox-Plattform und wird das auch immer bleiben. Die Xbox ist nun aber auch eine sehr weitreichende Plattform mit vielen großartigen Inhalten und Elementen. Wir glauben, dass Reach für uns der nächste große Schritt auf dieser Reise ist.”

Zudem gab er bekannt, dass man in Zukunft auf jeden Fall vorsichtig sein wird und überlegt vorgehen wird:

”Das Halo-Franchise ist für uns sehr wichtig. Es ist eine großartige Bereicherung für die Plattform und für was auch immer wir uns entscheiden, wir werden diese Entscheidungen überlegt und sorgsam treffen. Ich denke, die Leute müssen darauf vertrauen, dass wir das Richtige machen.”


Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Xbox, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz