Neuigkeiten aus dem Halo Universum

Leserbeitrag
5

(pre) Gleich zwei Neuigkeiten aus der Halo Welt trafen heute ein. Wir erfahren, inwiefern der geplante Halo-Film voranschreitet. Außerdem bekommen wir Infos zum dritten Teil der beliebten Serie.

Neuigkeiten aus dem Halo Universum

Spielverfilmungen gab es schon viele. Wer erinnert sich nich an Perlen der Filmgeschichte á la Super Mario Bros. und Street Fighter? Halo zumindest kann mit Peter Jackson (Herr der Ringe, Braindead) einen Starregisseur vorweisen. Die Finanzierung indes schien nun gefährdet, sind Anfang der Woche mit Fox und Universal zwei mitfinanzierende Unternehmen abgesprungen. Doch Microsoft lässt sich nicht unterkriegen und will den Film zusammen mit Warner Bros. und Paramount stemmen. Ob diese jedoch von dem Angebot angetan sind, ist noch unbekannt. Zur Not leidet Microsoft selbst ja auch nicht an Geldmangel, könnte den Film also alleine finanzieren. Das Script zum Film schreitet ungeachtet dessen weiter voran. Die originale Vorlage von Alex Garland (28 Days Later) wurde zwischenzeitlich umgeschrieben und soll nun wiederum von Josh Olsen (A History of Violence) umgeschrieben werden.

Auch spielerisch kommen die Fans nicht zu kurz. Neben dem angekündigten RTS HALO Wars arbeitet man bereits an Halo 3. Dieses Spiel wird neben der normalen Version und einer Collectors Edition auch eine Legendary Edition erscheinen. Diese wird neben Bonus Content auch einen Helm beinhalten. Neben neuen Waffen, Maps und Funktionen wird vor allem folgende Info für eSportler interessant sein: Es ist eine Replayfunktion geplant, mit der man sich seine Schlachten noch einmal ansehen kann.

Bis dahin muss der Master Chief aber noch einige Male auf die alten Features zurück greifen, Halo 3 ist erst für 2007 geplant.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Universum

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz