Halo 3 Entwickler-Interview

Leserbeitrag
5

(Natalia) Kürzlich konnte die englische Seite Gamespot den Entwicklerin von Bungie ein Interview entlocken. Dieses könnt Ihr hier auf deutsch nachlesen.

Halo 3 Entwickler-Interview

In dem Interview werden die Hintergrundgeschichten aufgedeckt, wie zum Beispiel die Entstehung des Halo-Rings. Halo Base lieferte die Übersetzung des englischen Interviews.

GameSpot: Was kann man sich von dem erweiterten Halo-Universum in der Zukunft erwarten? Wie wird Halo Wars, die Romane und andere Halo-Produkte die gesamte Halo Fiction verbessern?

Frank O’Connor: Man kann sicherlich sagen, dass die Erweiterungen des Halo Universum es in verschiedene Richtungen ausbauen werden. Die Kerngeschichte aus Halo, die Geschichte die wir im Herzen unserer Trilogie erzählen, wird hermetisch von anderen Fictionen versiegelt bleiben – lediglich mit gelegentlichen Verweisen aber mit einigen Gastauftritten von Halo-Charakteren, Orten und Technologie. Es ist eine große Welt, die man erforschen kann und ehrlich – die Spieler haben eine Menge an Fragen die grundlegenden Hintergründe der Fiction betreffend, daher auch der Erfolg der Romane und des Marvel Comic-Buches. In diesen Gebieten haben wir einige ziemlich coole Überraschungen in petto und der Grund warum sie irgendwie Seltenheitswert haben und große Abstände zwischen den Ankündigungen sind ist, dass wir immer bestrebt sind, dass alles dem Halo-Gefühl sehr nahe und wahrhaftig ist.

GS: Wie stark übernehmt ihr diese Anschauung in Halo 3?

FO: Halo 3 sollte für all jene, die Halo 2 gespielt haben völlig verständlich sein. Und selbst wenn sie es nicht getan haben gibt es genügend Kontext und Hintergrund für die Ereignisse, die in Halo 3 stattfinden. Das bedeutet – und ohne zu sehr ins Detail zu gehen – Ereignisse in Halo 3 könnten andere fiktionale Projekte beeinflussen. Wer kann das schon sagen?

GS: Können Sie uns ein Status-Update über die Produktion und Finanzierung des Halo-Films geben?

Brian Jarrard: Wie schon früher ankündigt, wird der Halo-Film im Moment angehalten, der Auflösung unserer Partnerschaft mit Universal und Fox folgend. Wir haben diesbezüglich derzeit nichts Neues zu berichten.

GS: Ein Teil der mystischen Art des Master Chiefs ist, dass man niemals sein Gesicht sieht – aber wir sind uns ziemlich sicher, dass die meisten berühmten Personen in Hollywood es nicht genießen würden den gesamten Film hinter einer Maske zu verbringen. Wird der Chief im Film mit der Tradition brechen und schließlich doch den Helm abnehmen?

BJ: In Betracht ziehend, dass der Film im Moment eigentlich noch gar nicht existiert und es zusätzlich noch kein endgültiges Drehbuch gibt, ist das schwer zu beantworten. Wir stimmen allerdings zu, dass das Mysterium um das Gesichtes des Master Chiefs einen großer Teil der Halo-Erfahrung darstellt – und etwas ist, mit dem wir sehr sorgsam umgehen wollen.

GS: Mit Halo ist es Ihnen gelungen, ein einzigartiges Sci-Fi Setting und Geschichte in einem überfüllten Genre zu kreieren. Was waren die Inspirationen für die Mythologie des Spieles?

Jaime Griesemer: Das ist schwer. Halo wurde von einer Gruppe aus Leuten geschaffen, die alle ihre eigenen Geschmäcker und Einflüsse hatten, daher ist das Endprodukt das Resultat all dieser Einflüsse. Wenn ich ein paar der offensichtlichen Beispiele auswählen müsste, würde ich allerdings sagen, dass die Culture-Bücher von Ian Banks eine Menge Einfluss auf die technologischen und historischen Aspekte des Universums hatten. The Vang von Christopher Rowley war eine große Inspiration für die Flood, und Armor von John Steakley und das originale Starship Troopers von Heinlein (nicht die Filmversion) gaben uns einige gute Ideen für die Mjolnir-Rüstung. Filme betreffend gab es offensichtlich einen großen Einfluss von Aliens, aber das Bungie Team hat eine breite Palette an Interessen, also kann man sicher auch Elemente angefangen von old-school Westernfilmen über 1950er Sci-Fi bis hin zu obskuren japanischen Kult-Horrorfilmen entdecken.

Den Rest des deutschen Interviews findet Ihr unter den RELATED LINKS.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Halo? (Quiz)
In welchem Jahr spielt Halo Reach?

Weitere Themen: Halo 3, Microsoft Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz