Halo: Combat Evolved - Microsoft bestätigt Kinect Support

Maurice Urban
6

Die Bewegungssteuerung Kinect findet jetzt auch immer häufiger in Shootern Anwendung. Nun kommt ein weiterer bekannter Vertreter des Genres auf diese Liste dazu, denn das Halo 1 Remake wird Kinect ebenfalls unterstützen.

Halo: Combat Evolved - Microsoft bestätigt Kinect Support

Das verriet Phil Spencer in einem Interview. Der Boss der Microsoft Game Studios meint so, dass man es bei Microsoft als wichtig empfindet Kinect in allen Genres vertreten zu haben.

“Als First-Party Hersteller denken wir das Kinect für alle Spielegenres wichtig sein wird, seien es Racing Games wie Forza oder Kampfspiele wie Ryse. Selbst Spiele wie Halo Anniversary haben Kinect Unterstützung.”

Wie genau der Kinect Support im Halo: Combat Evolved Remake aussieht verriet Spencer leider noch nicht, ebenfalls ist unbekannt ob es auch bei “Halo 4″ eine Verwendung für die Xbox 360 Peripherie geben wird. Letzteres wird Ende des Jahres 2012 erscheinen während die Halo 1 Anniversary Edition am 15. November zur Verfügung stehen soll.

Weitere Themen: Kinect, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz