Hard Reset - Neuankündigung der Witcher-Schöpfer

Jonas Wekenborg
2

Wenn sich die Witcher- und die Bulletstorm-Macher zu einem Studio vereinen, entsteht "Flying Wild Hog" und wenn sie gemeinsam ein Spiel entwickeln dann PC-exklusiv, Shooter und Hard Reset.

Hard Reset - Neuankündigung der Witcher-Schöpfer

Ursprünglich als Multiplattform-Titel geplant, doch dann aufgrund einiger Probleme zum PC-exklusiven Titel degradiert, werkeln die polnischen Entwickler von Flying Wild Hog an ihrem Shooter. Der ist schon so gut wie fertig und hat nicht nur den Namen des verhassten Kaltstarts.

In der dystopischen Zukunft haben die Roboter die Herrschaft über die Erde übernommen – kennen wir ja schon. In der Stadt Bezoar allerdings kreuchen noch einige Menschen und die haben sich natürlich nicht mit ihrem Schicksal abgefunden.

Als Major Fletcher zieht ihr als Ein-Mann-waffenstarrendes-Kommando aus, um die herrschenden Maschinen abzuschalten – mit jeder Menge Feuerkraft, versteht sich.

Dass das durchaus was werden kann, verspricht alleine die Zusammensetzung des 35-köpfigen Entwicklerteams. Ehemalige CD Projekt RED-Entwickler, People Can Fly und die Macher von “Sniper: Ghost Warrior” City Interactive basteln an dem Solo-Action-Spiel mit der hauseigenen Road Hog Engine.

Bereits im September soll der Mix aus Matrix, Blade Runner und Painkiller für die heimischen PCs verfügbar sein. Ob die kurze Zeit zwischen Ankündigung und Veröffentlichung ein Zeichen ist, ob das Spiel ein Vollpreistitel wird und warum nun eigentlich die vollkommen unökonomische PC-Exklusivität: Fragen über Fragen, auf die wir derzeit noch keine Antworten parat haben.

Keine News mehr verpassen? Folge uns auf Twitter.

Weitere Themen: Hard Reset Demo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz