Harvest Moon Lil' Farmers

Zur Website

Erlebt zum ersten Mal Harvest Moon auf dem Smartphone – ab dem 25. Mai 2017 für iOS und Android. Die mobile Simulation soll sich zwar vorrangig an Kinder im Vorschulalter richten, begeistert aber auch alle Junggebliebenen. Damit wollen Rising Star Games den 20. Geburtstag von Harvest Moon feiern.

Gemeinsam mit Daredevil Development, einem Entwicklerstudio, das bereits erfolgreich Apps für Kinder entwickelte (u.a. “Bob, der Baumeister”-App), soll nun die erste Smartphone-Applikation von Harvest Moon erscheinen.Mit dem Zusatz “Lil’ Farmers” ist die Zielgruppe eigentlich schon fast klar. Auf Twitter erklärte aber Rising Star Games, dass das Mobile Game auch durchaus für Erwachsene gedacht ist, die noch jung geblieben sind. Harvest Moon Lil’ Farmers wird es nicht kostenlos geben, ihr müsst etwa 4 Euro zahlen.

6.502
Top 5 Mobile Games für 2017

Früchte anpflanzen und wieder verkaufen - ganz ohne Text

Stardew Valley hat gezeigt, dass ein Harvest-Moon-Klon auch auf anderen Geräten als denen von Nintendo erfolgreich sein kann. Pokémon GO gab wohl den Anstoß für die Ankündigung vieler bekannter Spielereihen, die nun für das Smartphone erscheinen sollen. Dass es Harvest Moon einmal auf eine andere Plattform schafft – und dann ausgerechnet auf ein Handy – hätten wir nie gedacht. Mit Harvest Moon: Seeds of Memories wurde es schon einmal versucht. Der Preis von etwa 10 Euro schreckte aber viele ab.

Bildergalerie Harvest Moon Lil Farmers: Screenshots

Harvest Moon Lil’ Farmers soll sich vorrangig an Kinder richten, die noch keine Texte lesen können. Aus diesem Grund wird die App keinen Text enthalten. Das soll uns aber auch egal sein. Wir sind eh lesefaul und steigen lieber direkt ins Geschehen ein. Auch Lil’ Farmers wird nicht kostenlos sein. Sie soll umgerechnet etwa 3,99 Euro kosten.

Für den Preis erhaltet ihr einige Früchte, die ihr anpflanzen könnt. Ihr müsst euch zudem darum kümmern, dass sie auch wachsen. Mit genügend Liebe wird das aber schnell funktionieren. Weitere Funktionen im Überblick:

  • Schafe scheren, Hühnereier einsammeln, Kühe melken und sich anderweitig um Tiere kümmern
  • mit Dorfbewohnern anfreunden und ihnen die Produkte im eigenen Farmerladen verkaufen

Plattformen, Preis und Release

Harvest Moon Lil’ Farmers wird am 25. Mai 2017 weltweit verfügbar sein. Es erscheint auf iOS- und Android-Geräten. Lil’ Farmers wird voraussichtlich 3,99 Euro kosten.

Beschreibung von