Doppelpack-Freitag: Race Driver Grid und HAZE

Leserbeitrag
359

(Felix/Colin) Heute feiern wir gleich wieder 2 Titel ab. Wer auf rasante Rennaction steht sollte sich definitiv Race Driver Grid anschauen. Etwas actionreicher geht es bei dem Shooter Haze von Ubi Soft zu. Ob dieser Titel aber wirklich so gut steht noch in den Sternen.

Doppelpack-Freitag: Race Driver Grid und HAZE

Race Driver Grid
Los geht’s in der 22h-Stunde mit dem neuesten Rennspiel aus dem Hause Codemasters. Nach Colin McRaes brillantem Rally-Comeback “Dirt” wagen sich die Briten nun auch abseits von Dreck- und Schlammpisten auf die Strecke. Und die erste Demo für PS3 und 360 (wird heute gezockt) macht mächtig Lust auf mehr.

Drei Rennveranstaltungen stehen in der Mini-Version zur Auswahl. Neben einer Drift-Veranstaltung stehen noch ein klassischer Außen-Parcours und ein Mal Vollgas-Action in den Straßen von San Fransciso auf dem Programm. Vor allem technisch weiß “Grid” dabei mächtig zu beeindrucken. Gegenüber “Dirt” sehen die Kurse deutlich detaillierter aus, und auch die herrlich modellierten Vehikel samt hervorragendem Schadensmodell können mit der aktuellen Renspiel-Spitze locker mithalten. Seid also unbedingt zur ersten GAMES-Testfahrt dabei.

Haze
Ich sag es lieber gleich mal vorweg: Wenn ich bei UbiSoft auch nur irgendwie Mitspracherecht hätte, würde ich “Haze” erst nächstes Jahr auf den Markt bringen. Warum? Weil das Spiel enttäuschend aussieht und bis jetzt auch spielerisch kein Neuland betritt. Und das schlimme daran ist, dass die Idee eines Soldaten der per Droge zum Superkämpfer wird und den Schrecken des Krieges aublendet, recht interessant wirkt. Vor allem wenn man bedenkt das einem im Spiel die Augen geöffnet werden und man dann erkennt was eigentlich falsch läuft. Von der Story her sind also wirklich gute Ansätze vorhanden. Warum also so etwas vorschnell verfreuern?

Aber vielleicht täuscht die Demo ja auch, schließlich haben die Entwickler Free Radical ja schon mit “Time Splitters” unter Beweis gestellt das sie durchaus gute Shooter programmieren können. Vielleicht wird “Haze” aber der Titel der das Team erst mal wieder auf die Schulbank verweist. Wir drücken die Daumen und raten jedem, die Demo einmal selbst anzuzocken!

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz