Haze - Screenshots & Unterschriftensammlung

Leserbeitrag
18

(Pat) HAZE aus dem Hause Free Radical sollte ursprünglich ein PlayStation3 exklusives Software-Suchtmittel werden. Doch auch hier soll es in der Kasse noch lauter klingeln und der Shooter zum Multiplattformspiel werden.

Haze - Screenshots & Unterschriftensammlung

Man muss eingestehen, dass die letzten Monate für die PlayStation3 Anhänger kein Leichtes waren. Viele Rückschläge, Kosten und Verluste von Exklusivrechte mussten verarbeitet werden. Beim Action-Shooter “HAZE” dürfte es angesichts der Tatsache, dass Ubisoft traditionell alle Spiele für mehr als eine Plattform verlegt, niemanden wundern, dass aus einer reinen PlayStation3 Adaption nun nichts wird. Statt dessen will Ubisoft eine zeitlich exklusive PlayStation3 Version herausbringen, d.h. eine mögliche PC und Xbox 360 zeitlich versetzt. Die Sony Fangemeinde möchte diesen Schlag nicht ohne Weiteres hinnehmen und ruft mit einer Petition zur weltweiten Rebellion auf. Wollt auch Ihr Euren Namen der PS3 zugute kommen lassen, so folgt dem RELATED LINK.

Da man jedoch wissen sollte, wofür man mit seinem Namen steht, wollen wir Euch in gebotener Kürze die Story erzählen: Man schlüpft in die Rolle eines Soldaten im Jahre 2043 aus Südamerika, der innerhalb von drei Tagen einen Aufstand verhindern soll. Dabei wird man dem Protagonisten chemische Substanzen verabreichen können, die wie im Drogenrausch die Sinne verbessern sollen. Allerdings ruft das so genannte “Nektar” als unwillkommene Nebenwirkungen hervor. So soll man bei falscher Dosierung nicht mehr zwischen Gegner und Kameraden unterscheiden können.

Zur optimalen Visualisierung haben wir erste Screenshots aus weißen Dunst aufsteigen sehen und diese fix in eine FOTOSTORY verpackt.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz