Hero Zero

Kostenlose Superheldengames sind stark im Kommen. Mit Spielen wie Champions Online und Marvel Super Hero Squad Online könnt ihr eure heimlichen Superkräfte bereits ausleben. Mit “Hero Zero” bekommt ihr nun erneut die Gelegenheit dazu. In diesem Spiel startet ihr jedoch ganz unten beginnt eure Karriere etwa mit dem Retten von auf Bäumen festsitzenden Katzen.

 

Hero Zero: Helden in Unterhose

Und damit ist “Hero Zero” tatsächlich ein Unikum. In wie vielen anderen Browsergames spielt man nicht etwa einen übermächtigen Superhelden, sondern eine Möchtegern-Helden von nebenan? Das Szenario erinnert deshalb stark an Filme wie oder

Zunächst müsst ihr euren aufsteigenden Helden natürlich ein anständiges Kostüm besorgen. dafür stehen euch jedoch keine unendlichen Geldmittel zur Verfügung, wie sie etwa Batman hat. Stattdessen bedient ihr euch beim nächsten Second-Hand-Shop und kauft dort etwa Flip-Flops mit eingebauter Boost-Funktion.

hero zero_1

Hero Zero: Nehmt euch nicht so ernst!

Schnell wird deutlich: “Hero Zero” nimmt sich nichtmal ansatzweise ernst und schafft damit eine willkommene Abwechslung zu der versammelten Genrekonkurrenz. Trotzdem meint ihr es jedoch ernst mit eurem Vorhaben, mal zu einem richtigen Weltenretter zu werden. Deshalb sammelt ihr mit jeder erledigten Mission Erfahrungspunkte, rüstest deinen Charakter immer weiter und machst dich so schon bald in deiner Nachbarschaft bekannt.

Der Entwickler sorgt mit gelegentlichen Events für Abwechslung im Heldenalltag. So implementierten sie etwa für kurze Zeit besondere Schurken, die die Stadt unsicher machten. Um diese zu besiegen, war es oft nötig, sich zu einer Heldengruppe zusammenzuschließen. Dann bekämpfst du die Bösewichte zusammen mit deinen Freunden und sorgst für Gerechtigkeit. Jeder, der solche besonderen Aufgaben löst, darf sich danach über besondere Belohnungen freuen.

von
Videos & Produktbilder
GIGA Marktplatz