Homefront - THQ Montreal arbeitet am Franchise mit

Leserbeitrag

Wie THQ nun bekanntgab, werden nicht nur die Kaos Studios an Homefront werkeln. Vielmehr soll das Franchise in Zusammenarbeit mit dem THQ Studio in Montreal aufgebaut werden.

Bereits beim jetztigen Titel hat man Hilfe aus Kanada erhalten, allerdings in einem eher kleinen Rahmen.

”Wo immer die Talente sind, wir werden unsere Studios haben. Es gibt keinen Pool an Talenten – die meisten Leute die wir hier haben wurden nach New York ´eingeführt´. Bei der Fertigstellung von Homefront hatten wir die Hilfe von ca. 10-11 Leuten. Und dabei handelte es sich um Talent das wir aus Montreal bekamen und nirgendwo anders herbekommen hätten”, so Senior Vice President of Core Games Dave Davis.

THQ Montreal wurde im Oktober letzten Jahres gegründet und wird unter anderem von Patrice Désilets geleitet, welcher zuvor bei Ubisoft für Assassin´s Creed verantwortlich war. Beim Homefront Entwickler Kaos Studios befürchtet man eine Integration in die neue Entwicklerschmiede, bei THQ zieht man einen solchen Umzug wohl in Betracht.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz