Kaos Studios - Umzug nach Montreal wird befürchtet

Leserbeitrag

Momentan wird bei den Kaos Studios mit Hochdruck am Shooter Homefront gearbeitet. Dies geschieht noch am Standort New York, doch General Manager David Votypka fürchtet nun eine Integrierung in THQs neues Studio in Montreal.

”Das ist ein Thema bei Kaos, dessen ich mir definitiv bewusst bin. Und wir sehen uns diesbezüglich mit einigen Fragen unserer Mitarbeiter konfrontiert.Seit der Eröffnung des THQ Montreal-Studios ist es unser Anliegen gewesen, einen Weg zu finden, wie wir das Studio für kommende Kaos-Produktionen nutzen können. Wir haben verschiedene gemeinsame Entwicklungsszenarien innerhalb von THQ vorgelegt. Alle mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen sowie Kosten. Wir ziehen sie alle in Betracht.”

Homefront wird am 11.März für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz