Homefront - Ego-Shooter erreicht Goldstatus

Stefan Seibert

Homefront erreichte am gestrigen Tage offiziell Goldstatus. Die Arbeiten am Ego-Shooter Homefront seien abgeschlossen, die Produktion werde vorbereitet, so Publisher THQ Entertainment. Damit geht es voraussichtlich pünktlich an die Front.

Pünktlich wäre der 15. März – diesem Termin steht nun nichts mehr im Wege. Außer, es kommt wieder zu einem taktischen Rückzug, wie bereits geschehen. Eigentlich sollte Homefront nämlich schon am 08. März erscheinen. Neben Dragon Age 2.

Biowares Rollenspiel war in den Augen von THQ anscheinend ein zu großes Kaliber, also veröffentlicht der Publisher den Shooter erst eine Woche später. Dafür richtet THQ bis zum Release hunderte Server ein, um den erwarteten Ansturm auf den Multiplayer von Homefront abzufedern.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz