Höllischer Test - Infernal Demo

Leserbeitrag
6

(Dominik) Erst vor kurzem hat Euch Dennis den infernalischen Shooter vorgestellt. Jetzt könnt Ihr in der Demo selbst in die Haut des gefallenen Engels Ryan Lennox schlüpfen. Halleluja!

Höllischer Test - Infernal Demo

Wenn man ein Ex-Engel ist, sind die Job-Chancen eher begrenzt. Man kann darauf warten, dass man von den himmlischen Heerscharen der Geheimorganisation Etherlight endgültig fertig gemacht wird oder für die Gegenseite arbeiten. Ryan Lennox entscheidet sich für Letzteres und muss nun als Agent von Abyss seine ehemaligen Kollegen ausschalten.

Als Ryan Lennox stehen Euch neben einigen Waffen auch höllische Kräfte zu Verfügung. Diese lassen allerdings in der Nähe von heiligen Orten nach. An satanischen Stätten könnt Ihr sie aber wieder auffrischen. Trotzdem ist Euer Job alles andere als leicht. Denn Eure Gegner verfügen nicht nur ihrerseits über himmlische Kräfte, sondern sind auch noch mit einer fortschrittlichen Gegner-KI ausgerüstet.

Auch ansonsten kann sich Infernal sehen lassen. Die neueste Shader-Generation und realistische
Ageia Physik sorgen für göttliche Grafik und höllische Action. Wenn Ihr Lust habt auf eine Kostprobe der letzten Schlacht, dann könnt Ihr in der Demo schon einmal ein Level durchspielen, das gleichzeitig als Tutorial dient. Ihr findet die 465 MB große Demo bei den LINKS. Einige neue Bilder des Games findet Ihr unter SHOTS’N’PICS.

Weitere Themen: Eidos Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz