Infernal Engine - "Ghostbusters-Engine" geht in Serie

Leserbeitrag
2

Die Entwicklungsplattform aus dem Hause Terminal Reality scheint großes Interesse bei anderen Entwicklern geweckt zu haben. So wurde die Infernal Engine jetzt von sechs weiteren Entwicklerstudios lizensiert. Dazu zählen Escalation, Threewave Software, Red Fly, Wideload Games, Piranha Games und SpliderMonk Entertainment. Was diese Engine grafisch leisten kann wird bald schon Ghostbusters The Video Game zeigen. Wer wissen möchte, was Terminal Reality dazu sagt, der sollte die Quelle besuchen und sich die Originalnews anschauen.

Weitere Themen: Engine, Eidos Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz