Epic Games: Infinity Blade für Android in weiter Ferne

Daniel Kuhn
1

Wer Spiele wie Infinity Blade auf iOS-Geräten sieht, wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit fragen, warum es so beeindruckende Spiele nicht auch für Android gibt. In einem Interview hat Jay Wilbur, Vizechef des Infinity Blade Entwickler-Studios Epic Games, zu diesem Thema Rede und Antwort gestanden. Das Fazit: Epic arbeitet durchaus an Android-Versionen, iOS hat aber oberste Priorität. Die Fragmentierung von Android ist einer der Hauptgründe dafür.

Epic Games: Infinity Blade für Android in weiter Ferne

Jay Wilbur hat während des Interviews mit slowdowm.vg eine sehr schnell und flüssig laufende Demo von Epic Citadel auf einem Samsung Galaxy S vorgeführt. Die App, die als Live-Demo für die Unreal Engine dient, ist allerdings noch nicht öffentlich verfügbar. Und daran wird sich auch so schnell nichts ändern, denn Android steht auf der Epic-Prioritätenliste noch deutlich hinter dem iOS.

Der Hauptgrund ist erstaunlicherweise die Fragmentierung des Android Market. Wie so oft wird zwar auch die Hardware-Fragmentierung kritisiert, diese scheint aber nicht das größte Problem zu sein – die stetig steigende Anzahl verschiedener App Stores und der Mangel an Kontrollmechanismen im Android Market sind nach Ansicht von Wilbur noch problematischer.

So sei es viel einfacher für iOS zu entwickeln, da es nur den reglementierten iTunes App-Store und eine überschaubare Anzahl an Geräten gäbe. Alles funktioniere perfekt in der Apple-Welt, so Wilbur. Man sollte die Hoffnung auf eine Infinity Blade-Umsetzung für Android zwar nicht aufgeben, allerdings kann es auch nicht schaden, sich schon mal mit einer ordentlichen Wartezeit anzufreunden.

Google sollte sich diese Aussagen indes ruhig zu Herzen nehmen und die angekündigten Maßnahmen zur Verbesserung des Android Markets zügig umsetzen. Man kann nämlich davon ausgehen, dass Epic nicht das einzige Entwickler-Studio ist, das aus diesen Gründen Android vernachlässigt. Wir mögen uns gar nicht ausmalen, welche für Spiele-Highlights wir unter anderen Voraussetzungen bereits auf unseren Geräten zocken könnten.

Weitere Themen: Android, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz