Damit der Hype um Iron Man 2 nicht nur an der Kinokasse für klingende Münze sorgt, sondern auch auf dem Videospielmarkt, hat Marvel den Routiniers von Sega die virtuellen Zügel für ihren Goldesel in die Hand gegeben. Neben der zeitgleichen Veröffentlichung ist vor allem die Umsetzung von Lizenztiteln mit geradezu traditionellen Risiken behaftet, denn nur die Erwartungen sind noch höher als die Kosten. Der Spieler kann also gespannt sein, ob der Actiontitel ein Hightech-Hit geworden ist oder schon zum Altmetall gehört.

Konnte die Videospieladaption zum ersten Teil noch nicht alle Hoffnungen der Fans erfüllen, haben die Macher von Iron Man 2 neue Wege beschritten, um Feind und Feindesland in Schutt und Asche zu legen. Statt einfach die Filmhandlung nachzuspielen, fliegt und feuert sich der Spieler in drei Schwierigkeitsgraden durch eine unabhängige Story. Die Idee dazu stammt aus der Feder von Matt Fraction, seines Zeichens aufsteigender Stern an Marvels Comic-Himmel. Tony Stark alias Iron Man jagt darin russische Datendiebe, die seine hoch entwickelte KI Jarvis für eigene Kampfroboter verwenden wollen. An der Seite seines Waffenbruders War Machine tritt der exentrische Milliardär gegen seelenlose Blechhorden, aber auch gegen charismatische (End-)Gegner wie Crimson Dynamo an.

Ist der Nahkampf noch routinierter Standard, begeistern die Flugeinlagen durch die neue intuitive Steuerung. In Tony Starks Labor kann der Spieler zwischen den Missionen zudem Rüstung und Waffen upgraden. Neben diesen Innovationen fallen allerdings auch ein paar Mankos ins Gegengewicht: Die Animationen der Zwischensequenzen und die deutsche Synchronisation sind selten atmosphärisch. Iron Man 2 ist für die Plattformen Xbox 360, Playstation 2, Nintendo Wii und Nintendo DS erschienen.

Auch der zweite Teil hat schon ein wenig Rost an Grafik und Gameplay angesetzt. Anders als beim Vorgänger erwartet den Spieler eine spannende Story, aus deren Schutt-und-Asche-Einerlei die Boss-Kämpfe bemerkenswert herausstechen. Trotz mancher Abzüge eine explosive Mischung mit kurzer Zündschnur.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Iron Man 2

  • Marvel Filme-Quiz: Wie gut kennst du die Comic-Superhelden wirklich? (Achtung: Blamage möglich)

    Marvel Filme-Quiz: Wie gut kennst du die Comic-Superhelden wirklich? (Achtung: Blamage möglich)

    Du bist der Comic-Klugscheißer, der seinen Freuden immer das Marvel Universum erklärt? Du kannst „Mjolnir“ buchstabieren ohne zu googeln und du versuchst deinem Beziehungspartner seit Jahren zu verheimlichen, dass du früher in „Spidey“-Bettwäsche geschlafen hast? Dann haben wir da was für dich. Ein Marvel-Quiz. Und zwar ein sau schweres! Mit ein paar Marvel-Filmen auf dem Kino-Kerbholz kommst du hier nicht weit....
    Tobias Heidemann 1
  • Was wurde aus... Mickey Rourke?

    Was wurde aus... Mickey Rourke?

    Mickey Rourke gelang mit seiner Rolle des Marv in „Sin City“ und seinem grandiosen Spiel in „The Wrestler“ ein riesen Comeback, doch schon kurz danach verschwand der Mime wieder in der Versenkung. Was ist passiert? Wo ist der Held alter Schauspiel-Tage? Wir haben einmal nachgeforscht. 
    Christoph Koch 5
  • Public Trolling: Iron Man 3 in Real-Life

    Public Trolling: Iron Man 3 in Real-Life

    Passend zum Kino-Erfolg von „Iron Man 3“ haben sich die Jungs und Mädels von NosterafuTV erneut auf die Straße gewagt, um für Gerechtigkeit zu sorgen. Tony Nosterafu von Nosterafu Industries ist in seinen Iron Man-Anzug geschlüpft und unterstützt die Polizei dabei, für Recht und Ordnung zu sorgen. Und nebenbei schleppt er ein paar Frauen ab. Seht selbst!
    Robin Nosterafu
* gesponsorter Link