Tiny Invaders - Hogrocket veröffentlicht sein erstes Spiel

Maurice Urban
1

Nachdem das kleine Indie-Studio Hogrocket zuvor noch nicht einmal den Namen seines ersten Titels preisgab, ist eben dieses Spiel nun erscheinen. Und somit gibt es auch einige Informationen zu Tiny Invaders.

Tiny Invaders - Hogrocket veröffentlicht sein erstes Spiel

In “Tiny Invaders” nehmt ihr die Rolle von kleinen Bakterien aus dem Weltall ein, die ein bestimmtes Ziel haben: Den Präsidenten der Vereinigten Staaten infizieren. Doch leider verfehlen die hinterlistigen Keime das Weiße Haus und treffen stattdessen einen Farmer. Nun müsst ihr einen Körper nach dem anderen infizieren, bis der Präsident dran und die Weltherrschaft gesichert ist.

Leider befinden sich in den Körpern noch weiße Blutkörperchen, die euer Vorhaben verhindern wollen. Insgesamt 60 Level bietet das Spiel, eine 3-Sterne Wertung erhöht zudem den Wiederspielwert. “Tiny Invaders” gibt es ab sofort für iOS, außerdem steht der Soundtrack zum Spiel bei iTunes zur Verfügung.

Hinter Hogrocket stecken einige ehemalige Mitarbeiter von Bizzare Creations, die Mitglieder des Teams haben so unter anderem bereits an “Geometry Wars”, “PGR” oder James Bond 007: Blood Stone gearbeitet.

Stets die aktuellsten News erhalten? Follow the G auf Twitter!

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz