Jellyfish - Tentacle Debacle

Jelly ist eine kleine hilflose Qualle, unterstes Ende der Nahrungskette im weiten wilden Ozean. Super Idee, genau die als Protagonisten zu nehmen.

Na gut, wir reden hier auch mal nicht von einem Shooter oder einem Rennspiel, in “Jellyfish – Tentacle Debacle” geht es darum, die kleine Qualle durch verschiedene Unterwasserareale zu steuern und den vielen Fressfeinden auszuweichen, die Jagd auf Jelly machen. Mhhh…Jelly.

Erwähnten wir eingangs, dass Jelly das unterste Ende der Nahrungskette darstellt? Da haben wir ein wenig gemogelt, um den Sympathiefaktor ein wenig in die Höhe zu heben. Denn eigentlich gibt es darunter auch noch den wehrlosen Plankton, den Jelly aufschlürfen kann. Klingt zu brutal? Okay, ein höherer Sympathiefaktor muss her. Wie wär’s denn dann mit kleinen Quallen-Babies, die ihr nebenbei noch beschützen müsst? Na, geht doch.

Das wilde Unterwasserspektakel “Jellyfish – Tentacle Debacle” wird ein Spielspaß-Garant für die ganze Familie und liegt derzeit auf den Produktionstischchen der Frankfurter Software-Entwickler a.t.e-Software. Wir geben der kleinen niedlichen Qualle eine Chance, tut es uns gleich ;)

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

von

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz