Journey: Geniales Cosplay ohne Arme

Jonas Wekenborg

Auf dem japanophilen Blog Kotaku findet sich allerlei wirres Zeug, was für uns Europäer häufig sehr unverständlich erscheint. Dazu gehört auch das Cosplay. Wenn es dann noch um ein Spiel wie “Journey” geht, baut unsere Fantasie schnell Schranken auf. Diese Cosplayer reißen sie wieder ein.

Journey: Geniales Cosplay ohne Arme

Das PlayStation 3-exklusive Indie-Spiel “Journey” gilt schon längst nicht mehr als Geheimtipp. Die anmutigen Reisenden, deren Rolle Spieler darin übernehmen, haben sich an die Wände unserer Hirnwindungen festgekrallt und lassen uns nicht mehr los. Womit sie sich festgekrallt haben? Sicherlich nicht mit ihren Händen, denn die haben sie nicht. Umso erstaunlicher sind die Bilder der japanischen Cosplayer, die die Protagonisten des Spiels sehr glaubwürdig darstellen.

Nur das mit dem Schweben müssen die Guten noch üben.

Bildergalerie Journey Cosplay

Quelle: Kotaku

Hat dir "Journey: Geniales Cosplay ohne Arme" von Jonas Wekenborg gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Culture Clash, Sony

Neue Artikel von GIGA GAMES