Xbox One: Laute Buh-Rufe gegen die neue Konsole

von

Das war ziemlich peinlich für Microsoft auf der diesjährigen Evolution 2013, dem größten Fighting Game Turnier der Welt. Bei einer Präsentation von Killer Instinct, dem exklusiven Fighting Game für Xbox One, wurde die neue Konsole nämlich von tausenden von Videospielfans heftig ausgebuht.

Xbox One: Laute Buh-Rufe gegen die neue Konsole

Über eine halbe Minute lang hörte man lautstarke Buh-Rufe, die sich direkt gegen Microsofts Next-Gen Konsole richteten. Aber auch Killer Instinct scheint einen schweren Stand zu haben. Als einziges, angekündigtes 2D Fighting Game für die kommende Konsolen erscheint der Titel exklusiv für die Xbox One, die in den letzten Wochen und Monaten immer wieder durch negative News auf sich aufmerksam machte.

Allein die namentlichen Nennung der Plattform bewegt viele Fans dazu, ihrer angestauten Enttäuschung immer wieder Ausdruck zu verleihen, wie auf der Evo 2013.

 

Dabei gibt es doch so viele gute Gründe für die Xbox One.

Quelle: Kotaku

 

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Microsoft Xbox One

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz