Killzone 2 - Guerilla Games kommentiert Gerüchte

Leserbeitrag

Nun kurz vor dem Release von Killzone 2, brodeln im Netz mal wieder die Gerüchte hoch, um das was uns mit dem Spiel nun erwarten soll.

Zunächst bestätigt Guerilla Games, dass man keine Pläne hat einen Co-Op Modus noch nach dem Release nachzureichen. Killzone 2 ist auch ohne Co-Op Modus ein großartiges Spiel, und zudem wäre es technisch schwierig umzusetzen, diesen nachträglich zu integrieren.

Offiziell gab es seitens Guerilla Games auch nie eine Andeutung oder Bestätigung, dass es einen Co-Op Modus geben wird. Die Annahme basierte rein auf Spekulationen.

Ebenso wurde nun auch bestätigt, dass es keine Attack Dogs aus Killzone Libiration geben wird. Dafür wird man mit einer Menge anderer Kreaturen zu tun haben wie aggressiven Spinnen oder ähnliches.

Was einen Map Editor angeht, ist dieser momentan auch nicht geplant, aber man behält diese Möglichkeit im Hinterkopf, wie Seb Downie im offiziellen PlayStation Blog äußerte.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz