Killzone 3 - Joris De Man für den Soundtrack verantwortlich

Leserbeitrag
1

Die Arbeit am Soundtrack von Killzone 3 wird erneut Joris de Man übernehmen. Dies gab Sony nun bekannt.

Nach der Vertonung des Vorgängers wird de Man jetzt auch im nächsten Teil der Shooter-Reihe für akustische Untermalung sorgen. Der Künstler, welcher bereits den begehrten Ivor Novello Award für seine Leistungen bekam, freut sich sehr auf seine Aufgabe:

”Ich war begeistert, wieder eingeladen werden, um neben dem Team von Guerrilla zu Arbeiten. Sie strecken die Grenzen von Design und Technologie und ich bin wirklich stolz, Teil ihres nächsten Werkes zu sein. ”

Game Director Mathijs De Jonge denkt, dass de Man die Art von Komponist sei, ”der seine Fähigkeiten weiterentwickelt und uns im Laufe der Jahre immer wieder mit neuen Sounds begeistert hat.”

Killzone 3 erscheint im Februar für die Playstation 3.

 

Weitere Themen: Sony

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz