King Arthur 2

King Arthur 2: The Roleplaying Wargame lautet der komplette Name des zweiten Teils um den Kampf Camelots gegen die finsteren Schrecken aus den Niederhöllen. Wer in der Geschichte um Britanniens legendären König Arthus, oder Arthur, nicht so bewandert ist, erfährt hier keinerlei Nachteil. Denn in diesem Rollenspiel-Strategiespiel zieht ihr mit römischen Legionären auf Drachen gegen Werwölfe, Dämonen und finstere Magier in den Krieg. Klingt weit hergeholt? Und wenn schon: Es funktioniert.

Auf den ersten Blick erinnert King Arthur 2 schon stark an Rome: Total War: Schlachtreihen aus römischen Legionären marschieren geordnet vor den Toren von Epiakons auf, während im Hintergrund Bogenschützen ihre Bögen spannen und die Kavallerie die Pferde zügelt. Wenn es nun gegen schottische Pikten ginge, hätte man ein historisches Schlachtgetümmel, wie der Name es erwarten ließe.

Hat man aber nicht: Denn die Feinde, die unseren Soldaten entgegentreten, sind aus allerlei unterschiedlichen Mythologien entliehen oder frei der Kreativität der Autoren entsprungen.

Kämpft in der 50-stündigen Einzelspielerkampagne um die Rückkehr des Guten im wunderschön gestalteten Britannien und lasst euren Charakter zum Helden heranwachsen. Dafür bietet das integrierte Rollenspielsystem jede Menge Möglichkeiten.

Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euer Volk zu knechten und so mehr Geld zu scheffeln, das ihr für den Ausbau eurer Armee bitter benötigt. Steuern und angriffslustige Kriegsstrategien lassen euer Ansehen beim Volk sinken, führen euch aber mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem leichteren Sieg. Die Entscheidung liegt bei euch.

Baut euer Lager aus, bildet eine schlagkräftige Armee und besiegt die üble Hexe Morgana im Echtzeit-Strategiespiel King Arthur 2: The Roleplaying Wargame.

von

Weitere Themen: Paradox Interactive

GIGA Marktplatz